Pkwteile Baugruppe: Bremsanlage

Mehr Schließen
Starten Sie die Ersatzteil-Suche mit der Auswahl eines Autos
Suchen

Bremsanlage - Technische Details zur Montage und Diagnose

Die Bremsanlage des Fahrzeugs führt zu Geschwindigkeitsreduzierung, stoppt das Fahrzeug sicher und hält seine statische Position für eine lange Zeitdauer.

Arten der Bremsanlage
  • Betriebsbremsanlage. Sie übernimmt die Funktion der Geschwindigkeitsreduzierung um das Fahrzeug anzuhalten.
  • Notbremssystem. Im Falle einer Fehlbedienung oder eines Ausfalls der Betriebsbremsanlage erfüllt das Notbremssystem ihre Funktion.
  • Stellbremsanlage. Es bietet eine statische Position des Fahrzeugs für eine bestimmte Zeitperiode.
Der Bau der Bremsanlage
  • Pipeline-Loop "links vorne, rechts hinten Bremsen".
  • Signaleinrichtung.
  • Pipeline-Schleife "rechts vorne, hinten Bremsen links".
  • Behälter des Hauptbremszylinders.
  • Der Hauptbremszylinder.
  • Vakuum-Bremskraftverstärker.
  • Bremspedal.
  • Druck-Regler.
  • Parkbremskabel.
  • Hinterradbremsmechanismus.
  • Einstellen Düse der Feststellbremse.
  • Stellbremshebel.
  • Vorderradbremsmechanismus.
Betrieb Tipps
  • Es ist notwendig den Bremsflüssigkeitsstand zu kontrollieren. Sie müssen besonders auf den Maximalstand achten. Kontrollintervalle – alle 10.000 km. Falls notwendig, füllen Sie die Bremsflüssigkeit auf. Ersetzen – alle 40.000 bis 50.000 km.
  • Begutachtung der Bremsklötze und Überprüfung der Wirksamkeit derer Funktionsfähigkeit alle 10.000 km ist zu empfehlen.
  • Überprüfen Sie den Tankdeckel, das sogenannte Luftloch, des Flüssigkeitstank. Dort sollten sich weder Schmutz noch Schlamm befinden.
  • Die Oberfläche der Reibbeläge der Bremsbeläge sollte von Verunreinigungen gereinigt werden. Fett ist ein Signal dafür, die Dichtungen zu überprüfen.
  • Feststellbremse, hintere Bremse, Bremsbeläge und Drückregler sollten alle 25.000 km überprüft werden.
  • Es ist notwendig zu überprüfen, ob die Schläuche beim Einschlagen des Lenkrads andere Teile verletzen.
  • Führen Sie regelmäßig die Inspektion von Rohrleitungen und Schläuchen hinsichtlich jeglichen Schäden oder Ausbeulungen aus und überprüfen Sie das Vorhandensein von Feuchtigkeit an den Gelenken.
  • Die Kontrolle der Vakuumpumpe ist alle 30.000 Km durchzuführen und mindestens 1 Mal in 3 Jahren.
Fehlfunktion der Hemmanlage
  • Abgenutzten Zustand, die Verformung der Oberfläche der Scheibe;
  • Abgenutzten Zustand, Beschädigung oder Pads Einfetten;
  • Verklemmen des Kolbens des Arbeitszylinders;
  • Schwächung der Befestiger eine Verformung des Bremssattels;
  • Instabiler Betrieb des Hauptzylinderkolben des Bremsbetätigungsvorrichtung;
  • Austreten von Bremsflüssigkeit in den Arbeitszylinder;
  • Mechanische Beschädigung oder Schmutz in die Schläuche und Rohre bekommen;
  • Leckage von Fluid in dem Hauptzylinder des Aktuators;
  • Die Luft im System aufgrund Verschluss Schwächung;
  • Niedriges Niveau der Vakuum im Ansaugkrümmer des Vakuumverstärkers;
  • Fehlbedienung des Servoventils Verstärker;
  • Beschädigung des Vakuumschlauchs.
Symptome des Ausfalls der Atoppanlage
  • Das Auto nicht halten die Bahn zu bewegen, wenn eine Verlangsamung;
  • Beträchtliche Pedalfreiheit;
  • Vorhandensein von außen kommende Geräusche beim Bremsen;
  • Weniger Aufwand, wenn das Pedal gedrückt wird;
  • Mehr Anstrengungen beim Betätigen des Pedals;
  • Vibration des Pedals, wenn Verlangsamung;
  • Niedrige Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter;
  • Aktivität von Bremsflüssigkeitsstand-Warnleuchte;
  • Aktivität von Belagverschleißanzeige Licht;
  • Störmeldelampe Aktivität von ABS;
  • Aktivität von ESP (ASR) Störmeldelampe.
Hintergründe des Ausfalls der Bremsanlage
  • Missachtung der Bedingungen für den Dienst;
  • Die Verwendung von minderwertigen Komponenten;
  • Verwendung von geringer Qualität Bremsflüssigkeit;
  • Missachtung der Nutzungsbedingungen des Lebens Details;
  • die Auswirkungen von verschiedenen externen Faktoren ab.
Bremsanlage Wartung

Die Instandhaltung von Bremsapparaten ist für gewöhnlich damit verbunden, dass Bremsen oder gewisse Bauteile davon ausgetauscht werden müssen: Scheibenklötze, Schlauch- und Rohrsysteme, Zylinder oder das Stellhemmband. Es ist zudem unabdingbar, für die vorschriftsmäßige Ausführung der Anlage, dass man die Bremsen vorerst betätigt, diese reguliert und einen Bremstestlauf im ruhenden Zustand anwendet. Sollten Sie in Instandhaltungsmaßnahmen die benötigte Erfahrung besitzen und auch das richtige Werkzeug zur Hand haben, ist eine Wartung von eigener Hand durchaus zu bewältigen. Es ist jedoch erwiesen, dass professionelle Fachkräfte diese Aufgaben am besten meistern. Angestellte einer Werkstatt werden einen einen qualifizierten Befund für Sie erstellen und die Komplikationen aus der Welt schaffen.

Vorzüge der Kooperation mit uns
  • Die gewünschten Einbauteile können bei uns komfortabel, günstig und extrem schnell erworben werben.
  • Ein breites Produktsortiment für Neubauteile.
  • Die Konditionen zu unseren Bremssystemen und anderen Zubehörteilen wird sie begeistern
  • Sehr schnelle Versandzeiten.
  • Gewähr auf alle Waren.
  • Kundenservice.
  • Die Homepage ist simpel und leicht zu komfortabel zu verwenden.

Wir sind immer froh, Sie auf unserer Seite zu sehen!

Top 10 der am häufigsten bestellten Kfz Artikel aus dem Bereich Bremsanlage
Hier haben Sie die beliebtesten Autoteile der Pkw-Teile Gruppe Bremsanlage Die hervorragende Erstausrüster-Qualität und die billigen Preise haben diese Pkwteile zu einem Verkaufsschlager gemacht.
  • A.B.S. Bremsscheibe
    Artikelnummer: 16880
    Auf Lager
    -20%
    17,24 €
    13,79 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Durchmesser [mm]: 256,0
    • Bremsscheibenart: belüftet
    • Felge Lochzahl: 5
    • Bremsscheibendicke [mm]: 21,9
    • Nabendurchmesser 1 [mm]: 65,0
    • Mindestdicke [mm]: 19,0
    • Höhe [mm]: 36,5
    • Gewicht[kg]: 5,44
    • Zustand: Brandneu
  • A.B.S. Feder, Scheibenbremsbelag
    Artikelnummer: 96111
    Auf Lager
    -20%
    0,05 €
    0,04 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Durchmesser [mm]: 6,0
    • Länge über Alles [mm]: 15,0
    • Gewicht [g]: 11
    • Gewicht[kg]: 0,01
    • Zustand: Brandneu
  • RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
    Artikelnummer: 402B0004
    Auf Lager
    -20%
    10,40 €
    8,32 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Verschleißwarnkontakt: mit akustischer Verschleißwarnung
    • Länge [mm]: 95,4
    • Höhe [mm]: 42,7
    • Dicke/Stärke [mm]: 15
    • Herstellereinschränkung: TRW
    • Zustand: Brandneu
  • RIDEX Bremsscheibe
    Artikelnummer: 82B0003
    Auf Lager
    -20%
    11,51 €
    9,21 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Durchmesser [mm]: 230
    • Bremsscheibenart: Voll
    • Zentrierungsdurchmesser [mm]: 65
    • Bohrbild/Lochzahl: 05/06
    • Lochkreis-Ø [mm]: 100
    • Bremsscheibendicke [mm]: 9
    • Mindestdicke [mm]: 7
    • Höhe [mm]: 39,5
    • Gewicht[kg]: 2,7
    • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Radnabe, ohne Radbefestigungsbolzen
    • Verpackungslänge [cm]: 27
    • Verpackungsbreite [cm]: 25,5
    • Verpackungshöhe [cm]: 10
    • Zustand: Brandneu
  • RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
    Artikelnummer: 402B0033
    Auf Lager
    -20%
    14,18 €
    11,34 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Einbauseite: Vorderachse
    • Verschleißwarnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
    • Anzahl Verschleißanzeiger [pro Achse]: 1
    • Länge [mm]: 146
    • Höhe [mm]: 54,7
    • Dicke/Stärke [mm]: 19,8
    • Herstellereinschränkung: ATE
    • Warnkontaktlänge [mm]: 155
    • Zustand: Brandneu
  • BREMBO Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
    Artikelnummer: P 24 061
    Auf Lager
    -20%
    30,77 €
    24,62 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Verschleißwarnkontakt: exkl. Verschleißwarnkontakt
    • Höhe 1 [mm]: 62.4
    • Höhe 2 [mm]: 67
    • Breite 2 [mm]: 156.3
    • Breite 1 [mm]: 155.1
    • Dicke/Stärke [mm]: 18.2
    • WVA-Nummer: 23723, 23724
    • Bremssystem: Teves
    • Zustand: Brandneu
  • A.B.S. Bremsscheibe
    Artikelnummer: 17336
    Auf Lager
    -20%
    17,24 €
    13,79 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Durchmesser [mm]: 266,0
    • Bremsscheibenart: belüftet
    • Felge Lochzahl: 4
    • Bremsscheibendicke [mm]: 22,0
    • Oberfläche: beschichtet
    • Nabendurchmesser 1 [mm]: 66,0
    • Mindestdicke [mm]: 20,0
    • Höhe [mm]: 34,0
    • Gewicht[kg]: 5,36
    • Zustand: Brandneu
  • MAPCO Warnkontakt, Bremsbelagverschleiß
    Artikelnummer: 56803
    Auf Lager
    -20%
    2,31 €
    1,85 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Warnkontaktlänge [mm]: 96,0
    • Bremsenart: Scheibenbremse
    • Zustand: Brandneu
  • RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
    Artikelnummer: 402B0049
    Auf Lager
    -20%
    11,62 €
    9,30 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Einbauseite: Vorderachse
    • Verschleißwarnkontakt: nicht für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
    • Länge [mm]: 137
    • Höhe [mm]: 51
    • Dicke/Stärke [mm]: 18,8
    • Herstellereinschränkung: BOSCH
    • Zustand: Brandneu
  • RIDEX Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
    Artikelnummer: 402B0009
    Auf Lager
    -20%
    16,70 €
    13,36 €
    inkl. 17% MwSt.
    • Verschleißwarnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
    • Höhe 1 [mm]: 66,0
    • Höhe 2 [mm]: 71,3
    • Breite 2 [mm]: 156,3
    • Breite 1 [mm]: 155,1
    • Dicke/Stärke 1 [mm]: 20,0
    • Dicke/Stärke 2 [mm]: 20,0
    • Bremssystem: Ate - Teves
    • Zustand: Brandneu